Das Sternzeichen Jungfrau

Steckbrief

Lateinischer Name
Virgo
Geburtstag
bis
Element
Erde
Stärken
Zuverlässig, organisiert, fröhlich
Schwächen
Verbissen, perfektionistisch
Motto
Planung schadet nie!
Das Sternzeichen Jungfrau

Typische Eigenschaften der Jungfrau

Im Sternzeichen Jungfrau geborene Menschen sind äußerst zuverlässig und vernünftig. Ihnen wird das Element Erde zugeordnet, was auch ihre Ausdauer und Disziplin erklärt. Denn Jungfrauen wissen genau, was sie wollen und gehen jede Herausforderung gut organisiert und strukturiert an. Aufgaben werden stets genau analysiert, sodass sie sich sorgfältig darauf vorbereiten können. Hat eine Jungfrau Termine kommt sie regelmäßig überpünktlich.

Manch einer würde diese Strebsamkeit auch als Perfektionismus bezeichnen, was Jungfrauen auch mal etwas zu verbissen, penibel und kleinkariert wirken lässt. Auch ihre immerwährende Suche nach Kritik an sich selbst und ihr sehr rationales Denken, lassen sie oft sehr abgeklärt wirken.

Generell sind Jungfrauen aber aufgeschlossene, nette Persönlichkeiten, die sich gerne liebevoll um ihre Mitmenschen kümmern.

Die Jungfrau in der Liebe

Personen mit dem Sternzeichen Jungfrau sind Kopfmenschen und lassen sich nicht von ihren Gefühlen leiten. Sie haben Probleme sich auf ihre Gefühle einzulassen und haben es schwer sich jemand anderem zu öffnen. Zu Beginn des Kennenlernens sind sie daher meist zurückhaltend und möchten ihren Schein von Vernunft wahren.

Ist eine Jungfrau einmal erobert worden, bleibt sie dennoch oft hart und zeigt nicht besonders viel Leidenschaft. Dies kann Beziehungen mit einer Jungfrau manchmal auch etwas langweilig machen.

Die Jungfrau benötigt einen Partner, der ihr Liebe und Zuneigung nicht nur entgegenbringt, sondern diese auch aus ihr hervorlockt. Besonders gut versteht sie sich mit den Tierkreiszeichen Stier, Krebs, Löwe und Steinbock.

Der Stier kann der Jungfrau eine bodenständige Beziehung bieten. Die Charakterzüge der beiden Erdelemente ähneln sich sehr, sodass viele Gemeinsamkeiten aufkommen. Finanzielle Sicherheit geht den beiden Sternzeichen über die emotionale Sicherheit.

Der Krebs und die Jungfrau können hervorragend voneinander lernen. Zwar scheint der Krebs auf den ersten Blick sehr verschlossen, jedoch öffnet er sich seinen Vertrauten hingebungsvoll. Dies fehlt der Jungfrau noch ein wenig, da sie durch ihre sehr ordentliche Art ihre Gefühle oft nicht ausdrücken kann. Der Krebs wiederum profitiert von der Struktur der Jungfrau, an der er sich orientieren kann.

Der Löwe kann eine Art Befreiung für die Jungfrau sein. Seine Aufgeschlossenheit und sein Charme können der Jungfrau die Tür zu ihrer eigenen Gefühlswelt öffnen. Durch seine abenteuerlustige Art zieht der Löwe die Jungfrau an, er wird zu ihrem Vorbild. Aber auch die Jungfrau kann dem Löwen das bieten, was er fordert: Aufmerksamkeit und Rücksicht.

Besonders viel Verlass ist auf den Steinbock. Dieser ist genauso pflichtbewusst, loyal und ordentlich wie die Jungfrau. Beide Sternzeichen sind zwar etwas zurückhaltend, kommen aber nach einer gewissen Zeit aus sich heraus. Fundamental für diese Beziehung ist eine tiefgründige Kommunikation.

Frauen und Männer im Vergleich

Im Sternzeichen Jungfrau geborene Frauen sind sehr ehrgeizig und erledigen stets gewissenhaft ihre Aufgaben. Jedoch sind sie auch sehr anspruchsvoll und lassen sich nicht mit einfach Aufgaben abstempeln. Sie sind selbstständig und legen ihren Fokus gerne auf die Karriere, sodass ihre Unabhängigkeit gesichert ist.

Männer mit dem Sternzeichen Jungfrau sind zurückhaltende Persönlichkeiten, die gerne die Kontrolle bewahren und gelassen wirken möchten. Sie haben Probleme Gefühle zuzulassen oder zu zeigen, was es ihnen schwer macht auf andere zuzugehen. Generell sind sie aber sehr zuvorkommend und stets freundlich. Sie mögen sich in der Rolle des Gentlemans und unterstreichen dies auch gerne mit ihrer gepflegten Optik.