Konjunktion VS. Opposition

Konjunktion VS. Opposition

Titel Abzeichen

Konjunktion & Opposition

Himmelskörper können in unterschiedlicher Weise zueinander am Himmel stehen. Diese Beziehung wird anhand ihrer Beziehung zur Erde und zur Sonne betrachet. Hierbei unterscheidet man zwischen Konjunktion und Opposition.

Was ist die Konjunktion?

Die Konjunktion kann man auch als Begegnung zweier Planeten bzw. eines Planeten mit der Sonne oder dem Mond bezeichnen. Von der Erde aus gesehen scheinen sich die beiden anderen Himmelskörper dabei nahezu an der gleichen Position zu befinden. Ein Planet steht in Konjunktion, wenn er in derselben ekliptikalen Länge steht wie die Sonne, die Elongation ist dann 0°. Bei der Konjunktion scheint es also, dass ein Planet von der Erde aus gesehen direkt hinter oder vor der Sonne ist.

Was ist die Opposition?

Bei der Opposition werden diejenigen Planeten miteinbezogen, die weiter entfernt von der Sonne sind als die Erde. Diese Beziehung bezieht sich auf das Ereignis, wenn Sonne, Erde und der Planet in einer Reihe stehen, die Erde sich aber scheinbar in der Mitte der anderen beiden Himmelskörper befindet. Daraus resultiert, dass der Planet am Himmel genau der Erde gegenübersteht. Somit geht dieser unter, wenn die Sonne aufgeht und umgekehrt. Die Opposition ist somit das Gegenteil zur Konjunktion.

Obere und untere Konjunktion

Bei den inneren Planeten (Merkur und Venus) kann keine Opposition auftreten, stattdessen spricht man von oberer und unterer Konjunktion. Wenn diese von der Erde aus gesehen hinter der Sonne stehen, so befinden sie sich in der oberen Konjunktion, wenn sie zwischen Sonne und Erde stehen in der unteren.

German (Austria)
German (Austria)