LETZTER TAG
20% Rabatt - Code: BLACK20

100% ZUFRIEDENHEIT

GELD ZURÜCK GARANTIE

Aszendent

Aszendent

Titel Abzeichen

Das zweite Sternzeichen

Wir wissen bereits, dass das Sternzeichen auf dem Geburtsdatum einer Person in Verbindung mit dem Sonnenstand basiert. Um jedoch den Aszendenten zu bestimmen, muss man den genauen Zeitpunkt der eigenen Geburt kennen. Sowohl das Sternzeichen, als auch der Aszendent können den Charakter beeinflussen. Er gilt als sehr wichtiger Faktor im Horoskop.

Das Wissen um den Aszendenten einer Person kann uns helfen, die Art ihrer Energie und ihre Handlungsweisen zu kennen. Die Zeichen werden in die vier natürlichen Elemente unterteilt: Das Feuer (Widder, Löwe und Schütze) begegnet dem Leben mit Begeisterung, viel Energie und Mut. Die Luft (Zwillinge, Waage und Wassermann) ist nachdenklich und verspürt ein großes Bedürfnis, ihre intellektuellen Fähigkeiten zu entwickeln. Die Erde (Stier, Jungfrau und Steinbock) zeichnet sich durch Ausdauer und Entschlossenheit aus. Das Wasser (Fische, Krebs und Skorpion) begegnet dem Leben mit Sensibilität und Emotion.

Der Aszendent beeinflusst nicht nur den Charakter, sondern auch das Leben einer Person. Es gibt begünstigende Planeten, zum Beispiel Venus, Jupiter, Merkur und auch die Sonne. Erschwerende Planeten sind Saturn, Uranus, Neptun oder Pluto.

Wie kannst du deinen Aszendenten erkennen?

Der Aszendent ist der Schnittpunkt des Osthorizonts mit der Ekliptik. Er bezeichnet den zum bestimmten Zeitpunkt und Ort am östlichen Horizont aufgehenden Grad des Tierkreises. Viele Online Rechner können Ihnen bei der Bestimmung des Aszendenten helfen.