23. Juli bis 23. August

 

Der herrschende Planet des Löwen ist die Sonne, passend dazu ist das Element das Feuer. Er strahlt Wärme und Geborgenheit aus, jedoch kann man sich an seiner Präsenz auch verbrennen.

Eigenschaften

Dominanz, Kreativität, Spontanität und Extrovertiertheit – so könnte man einen typischen Löwe-Menschen bezeichnen. Sie sind sehr erhaben, schätzen die Pracht ihrer Umgebung und sind im Allgemeinen großherzige Persönlichkeiten. Oft repräsentieren sie ihre Willensstärke, ihren Mut und ihren Ehrgeiz. Die Unabhängigkeit ist dem Löwen besonders wichtig. Zum Teil können all diese Eigenschaften auf andere Menschen abschreckend wirken. Ist ihm sein Gegenüber nicht angemessen, kann er eine gewisse Arroganz, Stolz und übermäßige Eile in seinem Temperament zeigen. Wenn er eifersüchtig und misstrauisch gegenüber Rivalen ist, wird er nicht zögern, um diesen zu diskreditieren. Insgesamt handelt es sich bei dem Löwen aber um ein warmherziges, weises Sternzeichen.

Partnerschaften

Besonders gut versteht sich der Löwe mit den Tierkreiszeichen Waage, Widder, Schütze und Zwillinge.

Die eher nachgiebige Waage passt sich dem dominanten Löwen sehr gut an. Eine Beziehung der beiden Sternzeichen ist voller Leidenschaft und Wärme, beide Partner benötigen die entsprechende Anerkennung des jeweils anderen. Gemeinsam sind sie ein Paar, das sich durch Stil und Exquisite hervorhebt.

Mit dem Widder teilt der Löwe die Lebensfreude und die Herrschsucht. Um Konflikte zu vermeiden, ist eine tiefgründige Kommunikation beider Sternzeichen die Grundlage der Beziehung. Ihre explosiven Charaktere stoßen gelegentlich aneinander, diese beeinflussen allerdings nur kurzfristig die Stimmung. Da die Sternzeichen sich relativ ähnlich sind, gibt es viele Gemeinsamkeiten, die die Partner verbinden.

Zusammen mit dem Schützen geht der Löwe durch Dick und Dünn. Die beiden bilden ein sehr starkes Team voller Tatendrang, Willensstärke und Mut. Beide lieben ihre Freiheit und respektieren diese gegenseitig sehr. Eine Beziehung zwischen diesen beiden Sternzeichen ist voller Leidenschaft.

Die Eigensinnigkeit der Zwillinge reizt den Löwen sehr. Es ist die Unabhängigkeit, die den jeweils anderen so besonders anzieht. Sie bewundern gegenseitig ihre Kreativität und halten sich gerne in der Gesellschaft anderer auf. Beide verabscheuen die Routine und sind stetig auf der Suche nach neuen Freundschaften und Kontakten.

Mythologie

In der griechischen Mythologie stellte das Sternbild den Nemeischen Löwen dar, der Städte, Dörfer und Felder verwüstete. Niemand konnte das starke Tier erlegen, da jegliche Waffen an seinem harten Fell abprallten. Nur Herkules schaffte es, sich dem Löwen zu nähern und ihn schließlich mit seinen bloßen Händen zu erwürgen. Anschließend wurde der Löwe zur Erinnerung aller in den Himmel gesetzt.

Die Ägypter brachten das Sternbild mit den Löwen ihrer Umgebung in Verbindung, da diese im Sommer wegen der großen Hitze die Wüstenregionen verließen und sich dem Nilwasser näherten. Zu diesem Zeitpunkt stand die Sonne im Sternbild des heutigen Löwen.

Astrologie

Der Löwe ist das fünfte astrologische Zeichen des Tierkreises und steht im gleichnamigen Sternbild. Er überspannt die himmlische Länge zwischen dem 120. und 149. Grad. Im tropischen Tierkreis durchfährt die Sonne diesen Bereich des Tierkreises zwischen dem 23. Juli und dem 23. August jeden Jahres. In der siderischen Astrologie durchwandert die Sonne das Sternbild vom 16. August bis zum 15. September.