Sternzeichen Elemente

 

Jedes Sternzeichen wird einem Element des Lebens zugeordnet. Die vier Elemente Erde, Wasser, Feuer und Luft repräsentieren die Art und Weise, wie wir die Welt und uns selbst wahrnehmen.

Erde

Sternzeichen, die unter dem Einfluss des Elements Erde stehen, sind Analytiker. Sie zeichnen sich durch die Notwenigkeit aus, konkrete Ergebnisse zu erzielen und jede Situation in ihrem Leben zu analysieren. Sie wissen, was sie wollen und was ihnen guttut. Es fällt ihnen leicht, unter schwierigen Umständen zu entscheiden. Wie die Erde selbst sind Sternzeichen, die unter ihrem Einfluss stehen, besonders widerstandsfähig und ausdauernd. Darüber hinaus zeichnen die Erdzeichen durch ihren Ehrgeiz, ihre Vorsicht und ihren Fleiß aus. Sie ziehen es vor, praktisch und realistisch zu sein und zu agieren. Auch wenn sie sich manchmal verirren, kommen sie doch immer wieder auf den richtigen Weg zurück.

Der Stier ist eines der drei Erdzeichen. Er ist bodenständig und beschützt sein Territorium. Man sollte sich ihm nicht in den Weg stellen oder Probleme bereiten. Auch in dem Charakter der Jungfrau lassen sich Eigenschaften des Elements der Erde wiederfinden: Sie analysiert alles um sich herum und beharrt häufig auf ihrer Meinung. Der Steinbock ist besonders widerstandfähig, ausdauernd und fleißig.

Wasser

Unter dem Einfluss des Wassers existierende Sternzeichen sind außerordentlich sensibel. Die meisten von ihnen sind Familienmenschen, Träumer und Romantiker. Sie besitzen sowohl viel Fantasie als auch einen ausgeprägten Instinkt. Vor allem sind sie aber sehr emotionale Charakter: Sie erleben Freuden genauso stark wie Niederschläge und zeigen ihre Emotionen offen und ehrlich.

Das erste Sternzeichen unter dem Einfluss des Wassers ist der Krebs. Er spiegelt ein kristallklares, ruhiges Wasser wider. Er besitzt eine philosophische Tiefe in seinen Gedanken und ist äußerst sensibel. Der Skorpion stellt ein eher turbulentes Wasser dar, denn er bewegt sich von hier nach dort und versucht immer Antworten auf seine Fragen zu finden. Die Fische spiegeln passend zu ihrer Mythologie ein Wasser mit zwei entgegengesetzten Strömungen wider. Häufig befindet er sich an Kreuzungen des Lebens, die in zwei verschiedene Richtungen führen. Er würde gerne zwei Träume gleichzeitig leben.

Feuer

Das Element Feuer lässt sich besonders in den Charaktereigenschaften der entsprechenden Sternzeichen finden. Personen, die unter dem Einfluss des Feuers geboren wurden, sind aktiv, stolz und leidenschaftlich. Oft dominieren sie ihre Mitmenschen und sind sehr von sich selbst überzeugt. Feuerzeichen agieren impulsiv, sie denken nicht allzu viel Zeit über ihre Entscheidungen nach. Loyalität, Extrovertiertheit, Unabhängigkeit, Effizienz und eine hohe Willenskraft zeichnen sie aus.

Der Widder gleicht einem primären impulsiven Feuer. Seine Begeisterung fegt alle Zweifel aus dem Weg, ist häufig aber auch schnell wieder verflogen. Aufgrund seiner impulsiven Art kommt es in einigen Fällen zu Konflikten mit seinen Mitmenschen. In dem Löwen brennt ein stolzes, andauerndes Feuer. Stolz und Triumph sind Wörter, die den Charakter des Sternzeichens aufgrund des Feuerelements beschreiben. Um das Feuer in einem Schützen zu entfachen, muss es eine Ursache geben. Der Schütze kann sich selbst und seine Impulse besser kontrollieren als die anderen Feuerzeichen. Dennoch strahlt er viel Wärme und Optimismus aus.

Luft

Intelligenz, Anpassungsfähigkeit uns Kritik sind nur einige Merkmale der Sternzeichen, die unter dem Einfluss der Luft stehen. Luftzeichen lieben die Kommunikation und Interaktion mit anderen Personen und wissen deshalb häufig nichts mit der Einsamkeit anzufangen. Sie sind ideenreich, kreativ und reflektiert. Dennoch lebt er häufig in seiner mentalen Welt, einer Fantasie voller idealer Schöpfungen eines imaginären Universums.

Die Zwillinge spiegeln die Leichtigkeit, Träumerei und Neugierde der Luft wider. Ihre Meinungen können sich so einfach wie der Wind plötzlich in eine andere Richtung drehen. Die Waage lässt an eine sanfte Brise denken, die auf der Suche nach Harmonie ist. Das Bedürfnis nach Austausch und das abstrakte Leben stehen für die Waage besonders im Vordergrund. Der Wassermann stellt die Luft dar, die uns alle miteinander und mit der Welt an sich verbindet. Seine geistigen Fähigkeiten und die Neigung zum Kollektiv zeichnen den Wassermann im Hinblick auf das Element der Luft aus.