Sternbild Lupus

 

Der Wolf (lat. Lupus) ist ein unauffälliges Sternbild des Südens. Nur die Sterne α, β, und γ Lupi sind heller als die dritte Größenklasse. Kappa Lupi ist ein Doppelstern.

Geschichte

In der Antike wurde das Sternbild mit dem Wesen UR-IDIM assoziiert, dessen Kopf und Körper eines Menschen, die Beine allerdings eines Löwen waren. Der Wolf gehört zu den 48 Sternbildern der Antike, die von Ptolemäus beschrieben wurden. Durch die Präzessionsbewegung der Erdachse hat sich das Sternbild weiter in den Süden verschoben.

Visualisierung

Mit einer Fläche von 344 Quadratgrad lässt sich der Wolf am Besten im Sommer betrachten. Es liegt zwischen den Sternbildern Skorpion, Zentaur, Winkelmaß und Zirkel.